Ihre Ausflüge

Die Bretagne ist ein Land der Traditionen, eine authentische Region, die auf ihre Kultur und ihre Ursprünge stolz ist. Die Côtes d'Armor sind im Herzen dieses außergewöhnlichen Landes, Plouha ist in der Bucht von Saint-Brieuc, bekannt für seine wunderschönen Landschaften und die Fischerei der Coquille Saint-Jacques Muschel. Die fünftschönste Bucht der Welt glänzt auch durch die bretonische Gastronomie, Gourmetund renommiert. Crêpes, Galettes, , Kouign-Amann, Apfelwein, Meeresfrüchte und Wurstwaren werden Sie begeistern. Die Ferienhäuser von Kerégal sind ideal gelegen, um Aktivitäten, Freizeitaktivitäten und Ausflüge zu genießen. Jede Jahreszeit ist anders und bietet viele Möglichkeiten, Festivals, Konzerte, Ausstellungen, Fest-Noz, Märkte, Flohmärkte ...

Film macht durch Catherine & Richard. Mit all unserem Dank

Schlösser, Gärten und Städte mit Charakter

Ideal für Liebhaber von alten Steinen, Kulturerben, schönen Dörfern und vor all jene,die die Geschichte der Bretagne nachvollziehen wollen. Entdecken Sie dies Alleswährend Ihres Urlaubs. Für botanische Liebhaber, eine Luft, die nach Rosen, Kamelien, Rhododendren undanderen Pflanzen riecht. Spazieren Sie in den schönsten Gärten und Parks der Côtes d'Armor! Alle diese Sehenswürdigkeiten nur ein paar Minuten von Ihrer Ferienunterkunft entfernt.

Schlösser, Abteien und historische Denkmäler

Schlösser, Abteien und historische Denkmäler

Abtei von Beauport - Alte Abtei aus dem 13. Jahrhundert und Naturschutzgebiet, am Meer in der Bucht von Paimpol. Nicht zu verpassen! Le Domaine de La Roche JaguTréguier und ihre Stiftskirche. Entlang des Kanals von Nantes nach Brest steht die Zisterzienserabtei Abbaye de Bon Repos. Schloss Bienassis bei Erquy, Schloss Hunaudaye bei Plédéliac, Festung Lalatte am Cap Fréhel. Auf Fotos, Notre Dame du Guildo am Ufer des Arguenon in Saint Cast Le Guildo. Die Bretagne ist voll von anderen Sehenswürdigkeiten wie das Tal der Heiligen in Carnoët, und näher bei uns die Kapelle „Kermaria an Iskuit“ oder der Tempel von Lanleff. Ein kleines Augenzwinkern auf den prächtigen „Enclos Paroissiaux de Guimiliau, Pleyben und Saint-Thégonneuc....“ im Département Finistère.

Parkanlagen und Gärten

 Parkanlagen und Gärten

Les Jardins de Kerdalo - Trédarzec - Englischer Garten von 18 Hektar, der sich entlang dem Küstenfluss Jaudy erstreckt. Le Domaine de La Roche Jagu - Ploëzal - zeitgenössischer Garten mittelalterlich inspiriert Les jardins du Botrain - Mur der Bretagne - Themengarten um das Schloss aus dem 18. Jahrhundert. Le Jardin des Mélanges in St Gilles des Bois. Weitere Informationen auf der Website Parc et Jardins de Bretagne

Kleine Städte mit Charakter

 Kleine Städte mit Charakter

Rund um unsere Gîtes und Gästezimmer, Sie können Kunst- und geschichtsträchtige Städte, wie Dinan, Guingamp, Morlaix, Lamballe besuchen und die Städte „cités de caractères ». Die kleine Stadt Châtelaudren die an der Leff liegt ist der frühere. Ort wo das Modeblatt „Petit Echo de la Mode“ gedruckt wurde, hier können Sie auch die Kapelle Notre-Dame-du-Tertre aus dem 14. Jahrhundert besichtigen. Der Ort Pontrieux verdankt seinen Namen dem Fluss Trieux, der die Stadt durchquert, auch das kleine Venedig des Trégors genannt. Zu sehen sind hier: Häuser aus der Zeit es 16. bis 19. Jahrhunderts, gebaut aus Fachwerk und geschliffenen Steinen. Besonders zu besichtigen das Haus des "Eiffelturms" aus dem 16. & der Granitbrunnen aus dem 18. Jahrhundert. Fünfzig blühende und beleuchtete Waschhäuser können sie von Booten aus bei Tag- und Nachtausflügen entdecken. Die Dampflokomotive La vapeur du Trieux befördert sie von Paimpol nach Pontrieux und zurück dabei entdecken Sie die Trieux-Mündung. Die Geschichte von Tréguier wird durch seine Straßen, Gassen, versteckten Gärten und dem Küstenfluss Jaudy, der sie durchquert, erzählt. Besonders zu besichtigen die Kathedrale Saint-Tugdual, ein Meisterwerk der bretonischen Sakralarchitektur und ihr prächtiger Kreuzgang mit 48 Arkaden. Besuchen Sie das Ernest Renan Museum. Moncontour-de-Bretagne und viele andere finden Sie auf der Website Les petites cités de caractère.